E-mail Adresse
Kennwort
 
Sie haben Ihr Kennwort vergessen? ?
E-mail Adresse
Kontakttelefon
at 0800 005 144
de 0800 000 6325
ch 0800 369 255
Öffnungszeiten
Mo - Sa
08:00h - 22:00h
So
10:00h - 22:00h

Reiseführer - Insel Vis

Suchen:

Insel Vis

Eine von den entfernsten bewohnten Inseln in Kroatien – Insel Vis – erwartet die Besucher mit zahlreichen Resten der grössesten griechischen Kolonie Issa. Die Besucher werden von paradiesischer Schönheit der Natur, türkisem Glanz der verborgenen Höhlen und vulkanischen Inselchen seiner Archipel begeistert. Die Insel leistet Ihnen einen Sommer voller Fischfeste, authentischer Feste seiner Köstlichkeiten und ganz unerwartet internationales Ballett.

Einsame Insel Vis im Schatten der berühmten antiken Geschichte

Insel Vis hat im vierten Jahrhundert vor dem Christus die antike Geschichte Dalmatiens begonnen. Die Überreste von der grösstenen griechischen Kolonie erwarten die Verliebe in die Geschichte auf der Erhöhung Gradina neben Stadt Vis und auch im archäologischen Park Martvilo. Die Stadt ist auch für einem Kloster aus dem 16. Jahrhundert bekannt, der auf der Halbinsel Prirovo über den Resten des antiken Theaters aufgesprungen ist. In Marien Festung – in einer ehemaligen Festung aus dem 19. Jahrhundert entdeckt Vis eine archäologische Sammlung mit dem schönsten kupfernen Kopf der Göttin Artemide.

Die Insel ist mit schönen Sommerhäusern aus dem Zeitraum Renaissance geschmückt und auch mit den Kirchen , unter denen auch über Komiza platziert, die Kirche Heiliger Nikolaus vorsteht. Die neue Geschichte hat auch zahlreiche militärische Festungen hintergelassen, die an den Tagen erinnern, in denen Vis für Fremde verboten war.

Insel Vis entdeckt türkise Höhlen und vulkanische Archipel

Wegen seiner 45 – jährige militärische Isolation, unter der Insel Vis bis zum 1989. Jahr gelitten hat, ist seine Natur unberührt geblieben und sie hat ihn unter paradiesische Inseln gesetzt. Eine von den bewahrten Inseln Mediterrans, ihren Besucher entdeckt in diesen Zeiten die Geheimnisse von gezauberten Höhlen – Krajicine, zelene auf dem Inselchen Ravnik und am bekanntesten Blaue Höhle( Modra spilja ) auf Bisevo.

Außer dem Inselchen Bisevo, vor der Bucht in Komiza befinden sich die einzigen kroatischen vulkanischen Insel Jabuka und Brusnik , geologische Denkmäler , die die endemische Pflanzen an der Adria bewahren. Insel Vis schmückt auch der bekannte Sandstrand Zaglav und auch zahlreiche Buchten, wie zum Beispiel die Bucht Rogacic in der man an die Zeit vergisst.

Vis – eine Insel von Ballett in Fischernetzen verflechtet

Insel Vis hat seine Fischtradition durch seine Fischermuseum bewahrt, das in der Burg von Komiza aus dem 16. Jahrhundert stammt. Die Feier dieser Tradition ist eine von den besten Fischfesten an der Adria. Die Besucher an dem Abend in Komiza, neben vielen musikalischen Eintritte, erwartet auch die Degustation von Spezialitäten in Vis wie zum Beispiel, Fladen mit Sardellen in Komiza ist.

Authentische Geschmäcker bietet auch die Insel Vis in Gläsern seiner bekanntesten Weinsorten Vugava, die in der Nähe vom Dorf Podspilje und auch in Isseta heranreift – und in Schnaps von pflanzlichen Heilkräutern.

Den Sommer verbringt hier auch Internationale Ballett Schule die schon seit Jahren in Komiza veranstaltet wird, und die Tänzer aus aller Welt am Ende des Sommers begeistern Vis mit einem großen Ballettkonzert.

Angebot

-

Rukavac

Von 38,70 €
pro Tag

Milna

Von 48,00 €
pro Tag

Vis

Von 38,00 €
pro Tag

Milna

Von 48,00 €
pro Tag

Komiža

Von 59,50 €
pro Tag

Sehen Sie alle Objekte

Insel Vis

Position des Ortes an der Karte
Adriatic.hr
Poljička cesta 26
21000 Split, Kroatien
tel: +385 21 456-456
fax: +385 21 456-789
gsm: +385 91 234-5641
e-mail: info@adriatic.hr
OIB (UID): 16364086764
ID: HR-AB-21-020038491
Zahlung mit SSL-Enkription gesichert
Generiranje: s | XML: s | PHP: s
Memorija: MB | Host: | XML Service(0)
Adriatic.hr benutzt " Cookies", um eine bessere Benutzererfahrung zu leisten. Mit einem weiteren Benutzung unserer Seite , sind Sie mit ihrer Verwendung einverstanden. Erfahren Sie mehr... Schließe