at 0800 802 544
de 0800 724 4565
ch 0800 896 630
Mo - Sa
08:00h - 22:00h
So
08:00h - 22:00h

Urlaub mit Kindern in Kroatien

Print Veröffentlicht: 25.04.13
Urlaub mit Kindern in Kroatien

Urlaub mit Kindern erfordert besondere Vorbereitungen. Wenn Sie Ihren Familienurlaub in Kroatien vorhaben, dann müssen Sie sich keine Sorgen machen. Sie werden bestimmt etwas finden, das Ihre Bedürfnisse erfüllt. Vielleicht werden Sie kein abentuerliches Rafting unternehmen, aber dafür können Sie nach Lust und Laune mit ihren Kindern Sandburgen bauen und im Meer plantschen.


Das wird Ihren Kindern Spaß machen:

T-Rex kennenlernen
Kinder lieben Themenparks, in denen sie spielen, aber auch etwas lernen können. Wenn das Thema dann auch noch Dinosauriern gewidmet ist, dann kennt die Freude der Kleinen keine Grenzen. Der Dinopark in Funtana (Istrien) bieten Kindern die Möglichkeit, diese längst ausgestorbenen Tiere kennenzulernen, die noch immer so großes Interesse wecken. Wenn Sie Ihren Urlaub mit Kindern in Kroatien planen, dann sollten Sie diese Attraktion nicht verpassen.

Meteoritenregen bestaunen
Ein astronomisches Phänomen, bekannt unter dem Namen Tränen des Hl. Lovre, lässt sich jedes Jahr am 12. August beobachten. An diesem Tag sieht man am Nachthimmel einen richtigen Meteoritenregen. Sie brauchen keine besondere Ausrüstung, um dieses Naturwunder zu sehen. Am besten Sie begeben sich an einen Ort, der wenig oder gar nicht beleuchtet ist. Sie können die Beobachtung aber auch unter professioneller Leitung vornehmen, wie zum Beispiel in der Sternwarte Višnjan oder, wenn Sie in der Nähe von Split sind, in der Sternwarte auf dem Berg Mosor.

Streichelzoo
Ein Sommerurlaub in Kroatien ist die ideale Gelegenheit, Ihren Kindern typische mediterrane Tierarten vorzustellen. Im Naturpark Sutivan auf der Insel Brač, bewegen sich die Tiere frei und sind es gewohnt, von Menschen umgeben zu sein. Ihre Kinder können die Schafe, Ziegen und beliebten Esel streicheln. Im Naturpark gibt es auch andere Tiere, wie zum Beispiel Rehe, Strauße, Mufflons, und Wildschweine. Diese befinden sich allerdings hinter einer Absperrung und dürfen nicht gestreichelt werden.

Die Unterwasserwelt kennenlernen
Um die Tiefen des adriatischen Meeres zu erkunden, müssen Sie sich nicht unter Wasser begeben. Es reicht aus, wenn Sie mit ihren Kindern ein Aquarium in Umag, Rovinj, Poreč oder Pula besuchen. Ihre Kinder werden von der bunten Unterwasserwelt bestimmt begeistert sein.

Eine Sandburg bauen
Kroatien ist bekannt für seine schönen Kiesstrände, aber wenn Sie mit Ihren Kindern Urlaub machen, dann sind Sandstrände die bessere Wahl. Auch solche gibt es in Kroatien. Sie können gemeinsam mit Ihren Kindern eine Sandburg bauen oder die Sonne genießen, während ihre Kinder beschäftigt sind. Finden Sie in diesem Blogbeitrag die schönsten Strände Kroatiens für Familien mit Kindern.




Kategorien

Neuigkeiten

Werden Sie Mitglied des Adriatic.hr Klubs weil:

  • Sie bekommen exklusive Angebote
  • Sie erfahren zuerst von unseren Aktionen
  • Sie genießen zuerst unsere Vorteile
Live Chat Können wir Ihnen helfen?
Adriatic.hr benutzt " Cookies", um eine bessere Benutzererfahrung zu leisten. Mit einem weiteren Benutzung unserer Seite , sind Sie mit ihrer Verwendung einverstanden. Erfahren Sie mehr...
Schließe
4.6 / 137 Rezensionen Adriatic.hr - Google Reviews