at 0800 802 544
de 0800 724 4565
ch 0800 896 630
Wir sprechen Deutsch
Mo - Sa
08:00h - 22:00h
So
08:00h - 22:00h

Insel Mljet, Inseln - Top Sehenswürdigkeiten und Orte für den Urlaub

Suchen:

Insel Mljet

Insel Mljet

Wollen Sie in Ihrem Sommerurlaub die Batterien aufladen und sich vom Alltagsstress erholen? Dann ist die Insel Mljet ideal für Sie! Wunderschöne, unberührte Strände sind das Markenzeichen von Mljet. Appartements und Ferienhäuser am Strand und mit Meerblick sind in unserem Angebot die beliebteste Art der Unterkunft. Reservieren Sie eine Unterkunft auf Mljet und finden Sie heraus, warum diese Insel zu den beliebtesten auf der kroatischen Adria gehört.

Die Insel Mljet gehört zu den Top-Empfehlungen einiger weltbekannter Magazine und Reiseführer, wie zum Beispiel Times und Lonely Planet. Mljet ist die südöstlichste der größeren kroatischen Insel und beheimatet den ältesten Nationalpark an der Adria. Damit hört die Liste der Vorzüge von Mljet nicht auf.

Verschmelzung von Meer und Wald im Nationalpark Mljet

Der Nationalpark Mljet birgt zwei Salzwasserseen, ein großes Korallenriff und eine Vielzahl von Tierarten, sowohl im Meer, als auch auf dem Land. Der Kanal Soline trennt die beiden Seen vom Meer.

Eine Besonderheit der Insel Mljet ist, dass sie eine weitere Insel beherbergt. Im großen See befindet sich nämlich das Inselchen der Hl. Maria, wo die Mönche im 12. Jahrhundert Frieden zum Schreiben fanden. Die Aussicht auf das Inselchen mit dem Benediktinerkloster hat noch keinen Besucher unbeeindruckt gelassen.

Innerhalb der Grenzen des Nationalparks bieten sich einige Unterkünfte in den Orten Babine kuće, Polače, Pomena und Soline. Auf der Südseite erstrecken sich die kilometerlangen Strände Saplunare , die fast vollständig von Sand bedeckt sind. Schatten spendet der umliegende Pinienwald.

Odysseus´ Insel: Mljet zwischen Legende und Wirklichkeit

Der Legende nach soll Mljet genau jene Insel sein, auf der Odysseus 7 Jahre, verzaubert von der Nymphe Calypso, verbrachte. Aufgrund der Legende wurde eine der südlichen Höhlen auf der Insel, Odysseushöhle benannt.

Die Geschichte der Insel Mljet beschreibt auch der Ort Polača, der zu einem der ältesten auf der Insel gehört. Vom römischen Kaiser vertrieben, sollen der Dichter Opian und sein Vater das dortige Schloss erbaut haben. Nachdem sie begnadigt wurden, wollten sie ihr kleines Kaiserreich Mljet nicht mehr gegen das große römische tauschen.

Die Insel Mljet – eine unerschöpfliche Quelle der Schönheit

Die Vielfalt der Planzenarten auf Mljet besticht durch eine Besonderheit: Nicht weniger als 25 Orchideensorten schmücken die Insel. Auf Mljet genießt der Besucher jeden Anblick, Atemzug und vor allem jeden Bissen. Eine besondere Spezialität sind die Aale aus den Mljeter Seen, sowie der Ziegenkäse, verfeinert mit aromatischen Kräutern von der Insel.

Zu guter Letzt bietet die Insel Mljet ihre bunte Unterwasserwelt zur Besichtigung, was sich auf jeden Fall lohnt, vor allem in der Nähe von Okuklje, Sobre und Polača. Unterirdische Mauern, Felsen und Höhlen werden Taucher beeindrucken.



Insel Mljet - Was kann man machen und sehen?

Unterkunft Insel Mljet

Ferienwohnungen 618
Prožurska Luka Ferienwohnungen 618

Prožurska Luka Von 40,00 € pro Tag

Zimmer 4929
Pomena Zimmer 4929

Pomena Von 43,00 € pro Tag

Ferienwohnungen 7531
Sobra Ferienwohnungen 7531

Sobra Von 50,00 € pro Tag

Ferienwohnungen 4944
Ropa Ferienwohnungen 4944

Ropa Von 40,00 € pro Tag

Ferienwohnungen 10426
Pomena Ferienwohnungen 10426

Pomena Von 49,00 € pro Tag

Unterkunfts Suche - Insel Mljet
Live Chat Können wir Ihnen helfen?
Adriatic.hr benutzt " Cookies", um eine bessere Benutzererfahrung zu leisten. Mit einem weiteren Benutzung unserer Seite , sind Sie mit ihrer Verwendung einverstanden. Erfahren Sie mehr... Schließe
4.6 / 116 Rezensionen Adriatic.hr - Google Reviews