at 0800 802 544
de 0800 724 4565
ch 0800 896 630
Mo - Fr
08:00h - 16:00h

Raša, Istrien - Top Sehenswürdigkeiten und Orte für den Urlaub

Suchen:

Riviera Raša

Riviera Raša

Die kleine Riviera der Halbinsel Istria – Riviera Raša – hat sich mit der gleichnamigen Stadt und dem Ort Trget geschmückt,dessen Möglichkeiten für Urlaub und Erholung weitaus die Größe dieser Örtchen überhöhen.

Raša ist gebirgig an den Errungenschaften der modernen Architektur ausgebaut , und die ganze Stadt ist das Werk eines Mannes, des Architekten aus Triest Gustava Pulitzera Finalija. Er hat diese Stadt als Visionär für den 21. Jahrhundert vorbereitet und sie absolut in die Gegend integriert hat, in die grüne istrische Talsenke durch die Krapan fließt, Nebenfluss des Flusses Raša, nach dem die Siedlung den Namen bekommen hat.

Heute ist Riviera Raša eine von den malerischsten Landschaften der modernen Planung, die man mit den künstlichen malerischen Werken vergleicht. Ist das nicht genügend , um sich vom Alltag abzusetzen und den erholenden Urlaub mit dem Genuss im einzigartigen architektonischem Werk zu verbinden?

Schwarzes Gold der Riviera Raša in der modernen Architektur

Stadt Raša folgt das enge längstlaufende Tal des Krapanski Baches, und obwohl diese Stadt zuerst als Arbeitersiedlung wegen der Nähe von reichen Fundorten der Kohle entstanden hat, belebt Raša heute seine Bedeutung und weise auf die eigene Wert in den zeitgenössischen Trends des Städtebaus hin.
Nämlich hat die Stadt den Konzept der linearen Industriestadt des berühmten Architekten Le Corbusiera. Auf dem Hauptplatz sieht die Kirche von Hl. Barbara, der Schutzpatronin der Bergleute, wie eine umgekehrte Wagen für Kohle aus, und der Turm wie eine bergbauliche Kräne, während den Bergleuten das im Glockenturm der Kirche platzierte Museum gewidmet wurde.

Riviera Raša – der Ort für Familienurlaub

Städtchen Trget ist am Ufer der Bucht platziert, und von der intakten Natur umgeben. In diesem Fischerort , der seinen Namen nach der Überfahrt der Personen und Fracht von einer bis zu anderer Seite der Bucht (lateinisch: traiectum), befinden sich auch die Ruinen der romanischen Kirche vom Hl. Juraj mit erhabener Apsis.
Seiten der Raška Bucht sind steil und unzugänglich, mit karger mittelmeerischer Vegetation bewachsen, die zusätzlich die angenehme Atmosphäre des kleinen istrischen Städtchens der Riviera Raša bereichert. Intakte Natur und ruhige Gegend sind besonders für Familien mit Kindern geeignet, aber auch für Amateur und Feinschmecker.

Kulturell-historische Genüsse an der grün-blauen Küste

Raša, das jüngste Städtchen in Istria, und Trget – idyllische Orten der Riviera Raša - sind perfekt für eine ruhige Erholung in der Natur , und das Mitleben der Architektur und der Gegend ist mehr als genug für komplette Erholung vom ermüdenden Alltag.
Tagesausflüge in die umliegende Orten garantieren eine gute Unterhaltung und Entdeckung der kulturell-historischen Reichtümer Istriens. Labin, "ein Paradies für Künstler", ist gefüllt mit zahlreichen künstlerischen Ateliers. Rabac bewirtet Sie an den grünen Hügeln und kristallblauem Strand. Die nächstliegende Riviera Marčana verbirgt Residenzstadt Histra, solange mit dem Gehalt am reichsten Pula ist, das sich im Südwesten der größten kroatischen Halbinsel und erwartet auf Sie mit am besten bewahrten römischen Amphitheater , phantastische Arena , .


Riviera Rasa - View all beaches

Unterkunft Riviera Raša

Ferienwohnungen 7446
Trget Ferienwohnungen 7446

Trget Von 60,00 € pro Tag

Ferienwohnungen 7687
Trget Ferienwohnungen 7687

Trget Von 57,00 € pro Tag

Ferienhaus 7247
Trget Ferienhaus 7247

Trget Von 227,00 € pro Tag

Unterkunfts Suche - Riviera Raša
Live Chat Können wir Ihnen helfen?
Adriatic.hr benutzt " Cookies", um eine bessere Benutzererfahrung zu leisten. Mit einem weiteren Benutzung unserer Seite , sind Sie mit ihrer Verwendung einverstanden. Erfahren Sie mehr...
Schließe
4.5 / 140 Rezensionen Adriatic.hr - Google Reviews