at 0800 802 544
de 0800 724 4565
ch 0800 896 630
Wir sprechen Deutsch
Mo - Sa
08:00h - 22:00h
So
08:00h - 22:00h

Insel Pag, Kvarner - Top Sehenswürdigkeiten und Orte für den Urlaub

Suchen:

Insel Pag

Insel Pag

Viele Dinge machen Pag einzigartig, von seiner Umgebung sondert er sich durch das Aussehen wie "felsigen Wüste" ab. Die komplette Ostseite der Insel ist den Windstössen des nahen Velebitgebirges ausgesetzt und da auch Salz angeweht wird ist keine üppige Vegetation möglich.

Das spärliche Gedeihen ist "schuld" weshalb Pag eine aussergewöhnliche gastronomische Erfahrung ist. Durch die spezielle Nahrungsaufnahme der Tiere erhält der Käse und das Lammfleisch ein charakteristisches Aroma, aufgrund dessen Pag ein geschätztes Epitheton geworden ist.

Pag ist auch die Insel vom Salz, wo noch die traditionelle Kultivierungsmethode verwendet wird – in Tonbecken wird das Meer gewaschen, dass dann im Sonnenlicht verdampft und am Grund bleibt das Salz.

Insel Pag – Insel der Spitze, "Atlantis" und antiker Überreste

Am Ende einer tiefen Bucht gelegen, ist die Stadt von Pag ein lebendes Museum der mittelalterlichen Architektur, die mit mehr als 20 km sonniger Kiesstrände umgeben ist. Die Stadt ist eine kulturelle Schatzkammer dieser alten Insel. Seine berühmtesten Symbole sind Spitze mit der die traditionellen Kostüme geschmückt sind, die dramatischen Festspiele der Pager Sklavin welche auf den Strassen vorgeführt werden, sowie Volkstänze und Karnevale.

Viele der am meisten faszinierenden Sehenswürdigkeiten auf der Insel Pag sind unterhalb der Wasserlinie. Eine unter Wasser getauchte römische Stadt in der Nähe von der Stadt Caska erzählt der Legende nach eine ähnliche Geschichte wie die von Atlantis, Das Wrack eines Handelsschiffs aus dem 1. Jahrtausend wird die Besucher des Stadtmuseums in Novalja faszinieren, in dessen Keller der einen Eingang eines zweitausend Jahren alten handgeschnitzten römischen Wasserwerkes enthält.

Insel Pag – wilde Parties auf heissem Sand

Die Insel Pag ist eine richtige Partydestination geworden. Nicht weit von Novalja verwandelt sich der schöne Zrće-Strand im Sommer in eine "Spassfabrik". In den Clubs am Strand gibt es Festivale und weltbekannte Namen der Clubszene treten dort auf. In den frühen morgendlichen Stunden sind die Strände vor allem vom jungen Partyfolk besucht, welche im Meer das Ende des Tages mit wilden Parties verbringen.

Die weniger bekannte Insel Pag – Ausserirdische, hundertjährige Oliven, unzählige Buchten

Im Gegensatz zu Zrće wird die Insel Pag an den meisten Orten eine Atmosphäre bieten wie geschaffen für einen ruhigen Urlaub und das Kennenlernen verschiedenartiger einheimischer Facetten. Wanderungen durch das felsige Terrain werden den Besucher an unglaubliche Plätze vorbeiführen wie zum Beispiel das Pager Dreieck, ein Ufolandeplatz, oder Lun, einen Ort mit hundertjährig alten wilden Oliven, welche sonst nur in Griechenland oder Israel anzutreffen sind.

Pag ist eine der einzigartigsten Inseln in der Adria, welche dem Besucher Spass, Abenteuer, Ruhe und Frieden, einen Hauch Vergangenheit und Nachtclubs von Morgen, ungewöhnliche und ganz "gewöhnliche" Vergnügungen an kilometerlangen Stränden bietet.



Insel Pag - Was kann man machen und sehen?

Unterkunft Pag

Ferienwohnungen 12409
Mandre Ferienwohnungen 12409

Mandre Von 40,00 € pro Tag

Ferienwohnungen 13944
Mandre Ferienwohnungen 13944

Mandre Von 69,00 € pro Tag

Ferienhaus 11512
Novalja Ferienhaus 11512

Novalja Von 70,00 € pro Tag

Ferienwohnungen 9393
Vidalići Ferienwohnungen 9393

Vidalići Von 70,00 € pro Tag

Ferienwohnungen 15719
Novalja Ferienwohnungen 15719

Novalja Von 60,00 € pro Tag

Unterkunfts Suche - Pag
Live Chat Können wir Ihnen helfen?
Adriatic.hr benutzt " Cookies", um eine bessere Benutzererfahrung zu leisten. Mit einem weiteren Benutzung unserer Seite , sind Sie mit ihrer Verwendung einverstanden. Erfahren Sie mehr... Schließe
4.6 / 105 Rezensionen Adriatic.hr - Google Reviews